Don Juan datet Eva

moderne Musik-Komödie rund um zwischenmenschliche Begegnungen und Liebe
von Andreas Jendrusch


Spiellänge 1 h 30 min plus eine Pause

Ein Abend rund um die Liebe mit passenden Liedern und Gedichten, recherchierte Geschichten und Anekdoten vielleicht auch Träumereien, Liveschalten in die Welt oder einfach nur Schweigeminuten an die Verflossenen angereichert mit Irrwitzigem und unnützem Wissen für eine Zielgruppe, die so breit ist wie das Thema.

Inhalt:

"Amor" hat seinen 'Pfeil' abgeschossen, um erneut zwei augenscheinlich ungleiche Menschen zusammenzuführen, die zusammengehören: Don Juan, der Verführer glaubt sich unmittelbar vor einem Date mit der Frau der Frauen, nämlich: Eva aus dem Paradise.
Die Klosterschwester Eva glaubt sich wiederum vor einem „Stell-dich ein“ mit einem dem Glauben nahestehendem „Don“ namens Juan.

Beide hatten sich im Online - Dating kennengelernt und hinter ihren Profilen jemand ganz anderen erwartet. Enttäuscht in ihren Hoffnungen, greift „Amors-Pfeil“ ein, um sie Stück für Stück näher zu bringen.

Neben dem erkennen, wie sehr doch die digitale Partnersuche einer echten Begegnung mit Haut und Harr nachsteht, begeben sich D.J. und Eva auf eine Zeitreise durch die Liebeszeitalter, auf der Suche nach der Essenz  der Liebe und ihrer Musik, um sich selbst immer näher zu kommen ... Amors- Pfeil sei Dank.

„Don Juan datet Eva“ ist ein modernes und in seiner Art völlig neu konzipiertes Theaterstück, in dem das Regionentheater aus dem schwarzen Wald einmal mehr den konventionellen Theaterraum verlässt und sich mit seinem Spiel an verschiedensten Orten mitten unter das Publikum begibt.

Erste Aufführungen finden am 21.06. und 22.06. jeweils um 20.30 Uhr im Rahmen des Zavelsteiner Burgsommers in der Burgruine Zavelstein statt.
Sollte witterungsbedingt die Vorstellung nicht Open- Air stattfinden können, weicht das Theater ins Kulturzentrum „KoNi“ aus.
 
Alle weiteren Informationen zu Spielterminen und Kartenkauf bekommt man über das Ticketsystem der theatereigenen Internetseite unter www.regionentheater.de/termine oder unter der Theatermobil - Nummer 0160-96238983.

Nächste Vorstellungen:
19.07.2024, 19:30 Uhr
Gerbersauer Lesesommer
Schwarzwald-Erzählungen von Hermann Hesse - musikalisch umrahmt
Burgruine Zavelstein
Schlechtwettervariante: Georgskirche Zavelstein
Stückinfo
TICKET
20.07.2024, 20:00 Uhr
Benefiz-Comedyabend
Lachen für den guten Zweck
Burgruine Zavelstein
Schlechtwettervariante: KoNi Zavelstein
mehr>>
TICKET
21.07.2024, 11:00 Uhr
STIMM 3
Konzert in stilvollem Ambiente
Burgruine Zavelstein
(Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.)
- Eintritt frei -
mehr>>
26.07.2024, 20:30 Uhr
Don Juan datet Eva
moderne Musik-Komödie rund um zwischenmenschliche Begegnungen und Liebe
von Andreas Jendrusch
Burgruine Zavelstein, Bad Teinach - Zavelstein
(Schlechtwettervariante: Kulturzentrum KoNi)
Stückinfo>>
TICKET
28.07.2024, 16:00 Uhr
Biene Maja
Wiesenabenteuer für die ganze Familie ab fünf Jahren
von Waldmar Bonsels
(Schlechtwettervariante: Kulturzentrum "KoNi")
Stückinfo>>
TICKET

Newsletter

Über unseren Newsletter bleiben Sie über alle Entwicklungen rund um das Regionentheater auf dem Laufenden. Wir freuen uns über jeden neuen Interessenten.